Fachverfahren MIP-Förderung

Der Elektronischer Antrags- und Bewilligungsprozess dient sowohl

für die Beantragung einer Förderung nach den Förderrichtlinien der Wasserwirtschaft in Rheinland-Pfalz,

wie auch für die Beantragung einer Förderung nach der VV Wiederaufbau RLP 2021 im Zusammenhang mit dem Starkregen und Hochwasser vom 14./15.Juli 2021 im Förderbereich: Aufbauhilfen für Kommunen und sonstige Träger öffentlicher Infrastruktur beim Wiederaufbau wasser- und abfallwirtschaftlicher Anlagen, Gewässer und Hochwasserschutz.

Zur durchgängigen Unterstützung der Geschäftsprozesse steht das elektronische Fachverfahren MIP-Förderung zur Verfügung, mit dem die Abläufe von der Beantragung über die Bescheidserstellung bis zum Nachweis der Verwendung einfach und komfortabel über den Web Browser verfügbar werden.

Die Landesregierung hat die Website www.wiederaufbau.rlp.de eingerichtet. Dort gibt es Informationen zur Wiederaufbauhilfe und Antworten auf die häufigsten Fragen.

Für den 21.10. und 22.10 sind web-basierte Schulungen zu VV Wiederaufbau RLP 2021vorgesehen, zu denen Sie sich in Kürze anmelden können

In der nachstehenden Anmeldung können sich Maßnahmenträger zur Teilnahme am elektronischen Fachverfahren registrieren bzw. in MIP-Förderung anmelden. 

Die aktuelle Förderrichtlinie Rheinland-Pfalz finden Sie im nebenstehenden Infokasten.


Anmeldung zu MIP-Förderung Version 3

Die Fachanwendung MIP-Förderung ist kompatibel mit den folgenden Internet Browsern:

Microsoft Internet Explorer Version 11 sowie Microsoft Edge

Mozilla Firefox ab Version 60

Bitte beachten: Es besteht keine vollständige Kompatibilität mit Google Chrome oder Safari!

Fragen zur Anwendung richten Sie sich bitte per E-Mail an die Supportadresse: mipadmin@wwv.rlp.de