Abfrage nach Adresse oder Flurstück
im neu ausgewiesenen Überschwemmungsgebiet an der Ahr

Über das Suchfeld kann durch Eingabe einer Adresse - wahlweise auch durch die Angabe eines Flurstücks - ermittelt werden, ob diese Adresse bzw. das Flurstück im neu ausgewiesenen Überschwemmungsgebiet liegt.

Adresse

Suche nach Adresse

Das Programm beginnt mit Eingabe eines Zeichens sofort mit der Anzeige einer Trefferliste, die durch Eingabe weiterer Zeichen zunehmend eingegrenzt werden kann. Durch Eingabe eines Leerzeichens können Straßenname, Hausnummer und Ort voneinander getrennt werden. So genügen in der Regel die Eingabe der ersten drei oder vier Zeichen des Straßennamens, die Hausnummer und die Anfangsbuchstaben des Ortsnamens, um die Liste so einzugrenzen, dass die Adresse unmittelbar ausgewählt werden kann.

Gemarkung Flur Flurstück
Ermitteln

Suche nach Flurstück

Das Programm benötigt zunächst den Namen der Gemarkung. Mit Eingabe eines Zeichens wird sofort eine passende Trefferliste angezeigt, die durch Eingabe weiterer Zeichen zunehmend eingegrenzt werden kann.

Durch Auswahl einer Gemarkung werden die Felder Flur und Flurstück bereits auf die möglichen Angaben für diese Gemarkung eingeschränkt. Auch in diesen Feldern beginnt das Programm nach Angabe eines Zeichens unmittelbar mit der Anzeige einer Trefferliste, die jeweils weiter eingeschränkt werden kann.

Sind alle Felder ausgewählt, erfolgt nach Klick auf den Button „Ermitteln“ die Anzeige, ob sich dieses Flurstück innerhalb, außerhalb oder anteilig im Überschwemmungsgebiet befindet.